Caritas

Die Caritas übernimmt die sozial-karitativen Aufgaben unserer Gemeinde in selbstständiger Verantwortung: Besuche nach der Taufe eines Kindes, Geburtstagsbesuche ab 80 Jahren, Ansprechpartner für Menschen in Notlagen, Besuch von kranken und alten Menschen, Hilfe für Familien, Sprachkurse für Flüchtlinge und ein eigener Kleiderladen.

Der Name "Caritas-Konferenz" geht zurück auf den heiligen Vinzenz von Paul. Im Jahr 1617 gründete er in vielen französischen Pfarrgemeinden "confréries des la charité", in denen sich Frauen der Armen und Kranken, der Flüchtlinge und all der Menschen annahmen, die in Not geraten waren. Sie hatten erkannt, dass eine christliche Gemeinde nur lebt, wenn keiner von der Hilfe ausgeschlossen ist. Der Name "Konferenz" drückt die Form des gemeinschaftlichen Handels aus. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter stellt ihre/seine Erfahrungen und Fähigkeiten anderen Menschen zur Verfügung. 

Unsere Caritas-Konferenz wurde im Jahre 1954 durch Pfarrer Karl Henke gegründet. Die etwa 120 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind durch einzelne Bezirke in der Leiterrunde vernetzt. Geistlicher Begleiter ist Pfarrer Michael Karsten.

Postsanschrifft: Kath. Kirchengemeinde St. Michael
  Caritas-Konferenz
  Marktstr. 19
  33813 Oerlinghausen
  E-Mail: caritas@st-michael-owl.de
   
Ansprechpartner: Margret Eikermann
  Regina Kretschmer
  Christel Hoffmann
  Birgit Welter-Dahmen
  Elisabeth Niederhut
  Andrea Heemeyer
  Heike Bazalik
   

Kleiderladen

Der  Kleiderladen befindet sich im Pfarrheim St. Michael, Grüte 2, 33813 Oerlinghausen

Die Öffnungszeiten sind:

Dienstags von 15.30 Uhr – 17.00 Uhr

In den Schulferien bleibt der Kleiderladen geschlossen.